Sprecher und Vorträge

Wenn Sie mich als Sprecher für ihre Veranstaltung buchen wollen, dann sprechen Sie bitte meine Kollegen von Net at Work zwecks Terminfindung an. Aus meiner Tätigkeit als Consultant bei Kunden habe ich immer mehrere Themen, die mir sprichwörtlich auf den Nägeln brennen und bei Workshops und Schulungen präsentiere. Für Vorträge kann ich jederzeit mit einer Auswahl der Folien mich auf unterschiedliche Längen einstellen, sei es für Community-Events, Konferenzen, Messen oder Firmen-Events. Mit etwas Vorbereitung sind auch 4-8h Workshops möglich.

Die Themen stehen natürlich in einem Kontrast gegenüber dem, was Anfang 2024 ein Hype ist: "Copilot" Aber Davor war es PowerApps, PowerAutomate, Security, Modern Work, und andere Themen. Man kann als Sprecher entweder versuchen, immer die neuesten Themen für Events vorzubereiten. Ich gehe den Weg über das zu sprechen, was ich sehr gut verstehe. Quasi ein Kontrastprogramm zu den Hype-Themen.

Hier eine Auswahl:

Titel Inhalte

Microsoft 365 und Netzwerke

Wir nutzen alle mehr und mehr die Cloud aber ihre "Netzwerker" wissen gar nicht was auf sie zukommt. Vermeiden Sie Frust durch schlechte Teams-Konferenzen. Sie kennen die Microsoft Empfehlungen aber kennen Sie auch die Gründe und wie Sie dies überprüfen können? Ich berichte aus vielen Jahren "Netzwerk Assessment",

  • Was ist das Microsoft Global Network (MGN), Peering, Provider
  • Local Breakout, Proxy, DNS-Auflösung
  • TCP400: Latenz, Windowsize, MTU, NAT-Ports, Sessiontimeout
  • Datenmenge abschätzen: Exchange, Teams, o.a., , Vorher, Migration, Betrieb
  • Überwachung und Monitoring, Bandbreite vs. Latenz, Average vs. Percentil, Genauigkeit: 1 Sek, 1 Min, 5 Min?

Damit Microsoft Admin und Netzwerk Teams wissen, was die Cloud mit ihrer Umgebung anstellt.

Optimiere dein Netzwerk für Microsoft Teams

Microsoft Teams als Telefonie oder Konferenzplattform stellt hohe Anforderungen an ihr Netzwerk.

  • Grundlagen von VoIP, RTP, STRP, Codecs, Bandbreiten
  • STUN, TURN, ICE
  • UDP, TCP, HTTP, Proxy
  • Kommunikationswege:P2P Call, PSTN-Calls, Meetings, CallCenter, Townhall Meeting/LiveEvent
  • Monitoring und die Auswertung (Client, Call Diagnostics, CQD Graph)
  • 3rd Party Tools.

Entweder wissen Sie danach, warum ihre Qualität schlecht ist oder kennen die nächsten Schritte um es rauszufunden.

Microsoft 365 -Tenant Absicherung

Alle Microsoft 365-Kunden haben einen Tenant aber sind sie sicher, dass die Voreinstellungen von Microsoft für ihre Anforderungen passend eingestellt sind? Vielleicht sind die einen Optionen zu locker konfiguriert, z.B. Gastzugriff, Computer ins AzureAD, Trial-Lizenzen aufnehmen während andere Einstellungen zu streng oder einfach unpassend sind.

Anhand meiner meine Checkliste Tenant Einrichtung gehen wir gemeinsam die verschiedenen Aspekte durch, so dass Sie die Zusammenhänge verstehen und die richtige Einstellung für ihren Tenant festlegen können.

Das Thema kann als Vortrag mit 45-60 Minuten oder als Workshop ca. 4-8h erbracht werden. Die Dauer beeinflusst den Umfang und die Tiefe der Themen.

Identity, Authentifizierung und Provisioning

Ohne Benutzerkonto und ohne Anmeldung gibt es keinen Zugriff. Aber wie greift das alles zusammen?

  • Identitäten: Benutzer, Gruppen, Gäste, externe Identitäten, Kontakte
  • ADSync, ADCloudConnect, Cross Tenant Sync, Gasteinladungen
  • Provisioning, Rückschreiben, ADSyncJoin, Undelete,
  • GroupWriteBack, Lizenzverwaltung
  • Exchange Online Provisioning
  • Teams Provisioning, Rufnummernverwaltung
  • App-Permissions, Admin-Berechtigungen
  • Conditional Access

Exchange Mailrouting

Microsoft betreibt Exchange Server für Postfächer aber es gibt noch genug Themen rund um Mailversand und Empfang. Dieser Vortrag informiert über

  • Mailrouting und Connectoren Partner, Org
  • Hybrid Mailrouting, Centralized Mailrouting, Zertifikate
  • Tenant Attribution
  • Spamthemen, Enhanced Filtering Massenmail
  • SPF, DKIM, DMARC, SRS, ARC
  • Umleitung, Weiterleitung, Rerouting, Transportregel
  • Massenmail, ERM, CRM, Newsletter

Modern Authentication für Administratoren

Was ist eigentlich Bearer, ModernAuth, OAUTH, SAML, Apps und Consent? Exchange Online hat BasicAuth abgeschaltet.. Wie kann ein Service auf Dienste zugreifen?

Teams Apps - Was ist das?

Consultants und Administratoren sind meist keine Entwickler - Dennoch müssen Sie die neuen "Apps" einschätzen können. Das sind keine MSI-Dateien mehr und müssen nicht mal von ihnen selbst bereitgestellt werden. Geben Sie die Kontrolle aber nicht aus der Hand.

Natürlich könnte ich noch stundenlang über ganz viele andere Themen sprechen und ich habe noch einige neue Dinge im Vorlauf, an denen ich aber noch forsche. Die Vorträge werden kontinuierlich weiter entwickelt, verändert und sind quasi nie gleich. Die meisten Vorträge sind deutsch aber können natürlich auch englisch gehalten werdem

Weitere Links