Windows/Infrastruktur

Natürlich bin ich nicht nur in Sachen Exchange unterwegs. Zusammen mit Net at Work und meinen Kollegen machen wir noch sehr viel andere Dinge. Einige dieser Arbeiten und Leistungen möchte ich hier gerne vorstellen. Sie haben nur entfernt mit Exchange zu tun:

Themenbereiche

  • Sicherheit
    Themen rund um DoS etc.
  • Endpoint Security
    Mit Themen wie Bitlocker, Smartcard, Client Securty, IPSec, 802.1x
  • Direct Access
    Funktionsprinzip, NLS, Fehlersuche, Sonderfälle
  • Kerberos
    Grundlagen, Delegation, Browser, Debugging, Unix
  • Netzwerk
    65535Linit, TCPChimny, RSS Scaling, WindowsSize, TCP SYN ACK RES, NPAR, Proxyeinstellungen

Weitere Einzelseiten

  • Windows 2003
  • Windows 2008
  • Vista
    Besonderheiten beim Einsatz von Vista mit Outlook und Exchange
  • Windows 2008 R2 Familie
  • Windows 7
    Besonderheiten beim Einsatz von Windows 7 mit Outlook und Exchange
  • Windows 8
    Besonderheiten von Windows 8 mit Outlook, Exchange und Lync
  • Win 8.1 Update
    Protokoll eines irrtümlichen Windows 7 auf 8.1 Update und die vergeblichen Versuche eines Rollback
  • Windows 10
    Seit 29.7.2015 wird aktualisiert.
  • Windows 2012
  • Windows 2016 Server
    Die nächste Version der Windows Basis
  • Office Online Server
    Word, Excel, Powerpoint im Browser, OWA und SfB Konferenzen nutzen
  • NTFS intern
    Rechtevergabe, Vererbung und mehr
  • Zeitsynchronisation/NTP
    Einführung in die Konzeption einer Zeitsynchronisation im heterogenen Netzwerk
  • Gruppenrichtlinien
    Eine kleine Einführung zu den Gruppenrichtlinien zu Windows 2000
  • Windows Gruppen
    Welche Gruppen gibt es, Wie können diese verschachtelt werden, wie kann man damit Rechte vergeben ?
  • Datenhaltung
    Wie betreibe ich einen Windows Dateiserver. Gedanken und Ideen zum Management von Berechtigungen.
  • ACL, ACE, DACL, SACL und Vererbung
    Abschalten oder nicht ? Was ist eine DACL und die SACL ?
  • Eigene RootDomain
    Macht eine leere Root-Domain noch Sinn ?
  • Domaintrust
    Benutzer einer andere Domäne/Gesamtstruktur per Trust zur Rechtevergabe nutzen.
  • Schattenkopien
    Wie funktioniert das mit den Windows 2003 Schattenkopien ?
  • Imagebackup
    Schnelles Restore von Betriebssystem im Desasterfall
  • Update und Patchmanagement
    Allgemeines zum Thema "Wie kann ich meine Systeme aktuell halten ?"
  • Patchen ist wichtig
    Konkreter Fall, der an die Bedeutung des Einspielens von Updates erinnern soll.
  • Garbage Collection
    RAM-Defragmentierung und die Auswirkungen auf die Performance
  • Bluescreen
    Einem seltenen Gast auf die Finger schauen
  • WSUS
    Praktische Erfahrungsberichte und Einsatzbeschreibung.
  • Key Management Service
    Aktivierung von Windows Lizenzen auf dem KMS-Server auswerten
  • RPC
    Remote Procedure Call - Wie funktioniert das und was hat Exchange damit zu tun ?
  • DHCP
    Mehr als nur IP-Adressvergabe
  • RIS und PXE
    Der schneller Weg zur Installation und Administration von Systemen.
  • WDS/WAIK
    Der Nachfolger von RIS kann nun auch Vista verteilen
  • NIS und NFS
    Windows als Dateiserver für NFS und NIS als Verzeichnisdienst
  • WPad
    Wie ein Browser alleine den Proxy finden und was dies für Exchange bedeutet.
  • WinHTTP
    Welche Schnittstelle welchen Proxy nutzt.
  • WinRM
    Remote Management per HTTPS
  • S.M.A.R.T Monitoring
    Die Gesundheit von Festplatten kann so überwacht werden. Manchmal ist es zu spät.
  • SQL-Server
    Die zweite große Datenbank neben Exchange
  • Event 2887, Event 2889 und LDAP Signing
    Nervige Eventlogmeldung unter Windows 2008 R2 diagnostizieren
  • Exit-Management
    Überlegungen wie das Ende eines Active Directory Kontos aussehen kann.
  • Large File Exchange
    Optionen zum sicheren Austausch großer Anlagen, wenn Mailsystem Grenzen setzen
  • Windows Filter Treiber
    Recovery nach fehlgeschlagener Deinstallation eines Filter Treibers
  • Windows Home Server
    Der Kleine Server für Zuhause
  • Contoso
    VMs von Microsoft
  • GUIDAccess
    Autorisierung per GUID statt Benutzername/Kennwort. Reicht das aus ?
  • NAS zuhause
    Mein kleines NAS im Eigenheim als Backupziel und für Dateifreigaben.
  • Windows XP
    Nachruf auf eine stabile aber mittlerweile veraltet Plattform

Wer noch Zugriff auf all die alten Windows 2003 Konzepte braucht, findet diese in einer XXL-PDF-Datei.

Windows Server 2003/2003 R2 – Veraltete Inhalte
https://www.microsoft.com/de-DE/download/details.aspx?id=53314