Ideen

Dieser Bereich all den Projekten und Ideen gewidmet, die ich aus verschiedenen Gründen nicht selbst realisieren kann. Sei, dass mir die Zeit fehlt oder dass ich nicht einfach Entwickler genug bin, um sowas umzusetzen. Und da es dafür auch keinen konkreten Kundenauftrag gibt oder ich das Risiko eingehen könnte, gegen Geld die Lösungen entwickeln zu lassen und dann zu vertreiben, werde ich diese nicht mehr selbst angehen können.

Die Texte hier sind Ideen ohne Anspruch auf Durchführbarkeit oder Rentabilität. Sie stellen kein Angebot oder Auftragsanfrage dar. Wenn sie interessiert sind, dann können Sie sich gerne melden. Nicht jede der Ideen muss gleich ein "Produkt" werden. Viele sind sind einfach praxisnahe Beispiele, um bestimmte SDKs können zu lernen.

Nun denke ich aber, dass es da draußen sicher viele ambitionierte Schüler, Studenten, Diplomanten etc. gibt, die vielleicht nach einer Projektarbeit suchen oder sonst wie eine Herausforderung angehen wollen und ihnen nur ein interessantes Thema fehlt. Vielleicht ist eine der Projekte ja ein Denkanstoß. Sie können mich gerne darauf ansprechen und soweit es meine Zeit erlaubt, versuche ich auch zu unterstützen. Natürlich würde es mich freuen, wenn das Ergebnis der Allgemeinheit zugute kommen könnte. Bitte sprechen Sie mich aber "vorher" an, damit nicht mehrere Personen am gleichen Projekt arbeiten. 

Hier mal ein paar Vorschläge. Soweit ich schon viel dokumentiert habe, sollten Sie diese Überlegungen aber nicht als "einig richtige Herangehensweise" verstehen. Ihr Ideen aber auch ihr Wissen ist gefragt.

Projekt Kurzbeschreibung Technik Status

RasPiLync

Mit UCWA sollte ein RaspberryPI problemlos als Lync user angemeldet sein und z.B. auf Events der GPIO-Anschlüsse "reagieren" oder abfragen. Stellen Sie Sich vor sie senden eine IM an "raspi@netatwork.de" und steuern damit Heizung, Licht, Tür und bekommen Infos bei Events wie Stromausfall, Temperatur, Einbruch, Klingel o.ä.

Wie wäre es per UCWA die Präsenz von SIP-Adressen abzufragen und einen LED-Lichtleiste entsprechend zu steuern. Das ganze könnte natürlich auch ein Arduino machen.

Offen

Offen

Lync Inventory

Wer wissen will, welcher Client mit welcher Version unter welcher IP-Adresse aktiv ist, kann dies per SQL-Abfragen ermitteln. Aber es sind immer nur die aktiven Clients. Denkbar wäre natürlich ein "polling" der Daten oder eine getriggerte SQL-Funktion die Änderungen erkennt oder ein MSPL-Script, welches die SIP-Pakete auswertet.

Offen
SQL oder MSPL

Offen

SecondarySIP

Wenn ein Mitarbeiter seinen Namen ändert, ändert sich auch die Mailadresse und die SIP-Adressen. Während Exchange als "ProxyAddresses" ist alte Adresseweiter mitführt. In Lync kann ein Anwender aber immer nur eine SIP-Adresse und Rufnummer haben. Ein MSPL-Skript könnte sicher eine ungültige SIP-Adresse auf eine bestehende Adresse ummappen oder eine Art "AutoAnswer" geben, dass sich die Adresse geändert hat.

MSPL

Offen

EWSSync

Bislang kann man Mailboxen mit Bordmitteln nur "moven", d.h. von A nach B kopieren und dann in A löschen. Interessant wäre die Funktion Mailboxen zu synchronisieren, d.h. z.B. zwischen zwei Organisationen als "Backup" oder als Koexistenz. Es gibt Tools die das per IMAP machen aber für Exchange wäre EWS eine geniale Basis.

Offen

Offen

End2End-Service

Entwurf eines Programms zum permanenten Monitoring von Latenzzeiten bei Netzwerk und Storage

C#

Entwurf

Word Wiki

Wikis sind genial aber der Editor im Browser und die umständliche Einbindung von Bildern ist nicht jedermanns Sache. Im Büro wird doch lieber eine Textverarbeitung genutzt, in der Bilder per Zwischenablage eingestellt und angepasst werden können. Wäre es nicht nett, wenn Wiki-Artikel mit Word als Master erstellt und im Hintergrund dann generiert werden ?

PowerShell

Entwurf

RealTracking

Jede Exchange Version hat ihr eigenes Format zur Ablage des Messagetracking und es ist nicht möglich, mit Bordmitteln über verschiedene Major-Versionen zu verfolgen. Nicht als Admin und schon gar nicht als Anwender. Erst ab Exchange 2010 kann der Anwender seine Mails zumindest innerhalb der Exchange 2010-Umgebung nachverfolgen
Ich frage mich schon seit Jahren, warum kein Dritthersteller dies angegangen ist. Es kann doch nicht so schwer sein, die Logs in eine SQL-Datenbank zu importieren und mit SQL-Reporting Services eine Oberfläche zu erstellen.
Auf der Seite RealTracking finden Sie weitere Infos

SQL
PowerShell
ASP.NET

Entwurf

Mailflow

Eigentlich habe ich schon länger ein Skript, welches die Trackinglogs eines Exchange Systems so aufbereitet, dass ich in Excel dann auswerten kann, wie viele Mails im Standorte, zwischen Standorten und letztlich zum von vom Internet und anderen Connectoren übertragen werden. Solche Fragen sind ja wichtig im Hinblick auf Zentralisierung und Konsolidierung von Servern oder der Verlagerung in die Cloud. Diese Anforderung könnte man einfach als "Einmalskript" erstellen. Denkbar wäre aber auch einfach ein neuer Report basierend auf den Werten von RealTracking.

PowerShell

Offen

Event2Mail

Sie wissen sicher, dass ich für ein aktives Monitoring der Server stehe. Leider gibt es hierzu nur große und teure Lösungen und kleine Lösungen, die aber im Thema "Eventhandling" sehr schlecht sind. SYSLOG und andere Tools sind zwar nett aber eine "Verarbeitung" der Events ist so einfach nicht möglich. Ich habe mir mal Gedanken gemacht, wie ein Agent auf jedem Server Meldungen (z.B. Errors im Eventlog) einfach per Mail an Exchange sendet und ein Admin per Outlook die Mails einfach in einen unterordner (z.B. erledigt, Ignorieren, Archivierung, Alarmieren) ablegt. Ein zweiter Prozess könnte die Mails in den Ordnern quasi als Quelle für einen Regelsatz nutzen, welche Events nicht mehr generiert werden sollen, so dass die Agenten diese schon wegfiltern.

C# ?

Offen

Statuslicht

Ich telefonieren schon länger mit dem Office Communicator und natürlich kann jeder "sehen", dass ich am Telefon bin. Das gilt aber nur solange man eben auch am PC ist und wie oft läuft jemand im Büro vorbei und bemerkt gar nicht, dass ich per Headset telefoniere. Jede Fernsehkamera hat eine rote "Aufnahme"-Leuchte. Wo ist mein "sichtbarer Status ?

C#
Lync Client SDK

Vorhanden

Statusdisplay

Die Preise für Displays, kleine Tablets, Surfstationen oder Fotorahmen mit WiFi sind schon bei unter 200€ angekommen. Da wäre es doch interessant, auf so einem Display z.B. den Lync Status oder die Termine eines Besprechungsraums anzuzeigen.

Android
ExchangeEWS

Vorhanden

SEFAUtil - Web

Lync Voice Weiterleitungen kann ein Admin per SEFAUtil einrichten. Schön ist das aber nicht. Wäre es nicht besser eine kleine ASP.NEt Seite zu machen, die man auf dem Lync WebServer mit integriert, der dann dem Admin eine einfache GUI bereit stellt ?.

Lync UCMA

Offen

OC unMUTE

Da telefonieren Sie mit dem Office Communicator und um die verschiedenen Töne von Windows abzustellen, stellen Sie den Lautsprecher auf "stumm". Leider hören Sie dann auch kein OC-Klingeln für einen eingehenden Ruf nicht mehr. Da OC es nicht macht, könnte ja ein SnapIn bei einen eingehenden Ruf die Stummschaltung kurz aufheben.

C++, C#. VB

Offen

OCS PCPhone

Da gibt es für 500 Euro und weniger schon Netbooks mit Touchscreen, Webcam etc. Wären das keine schönen "Komforttelefone" ?. Ein Office Communicator mit passendem "Skin" (leider ist der nicht Skinnable, so dass man eigene Anwendung schreiben muss) und ein USB-Hörer oder Headset würde daraus ein sehr leistungsfähiges Video-Telefon machen.
Update: Mittlerweile gibt es die ersten Android Telefone. Siehe MSXFAQ.DE:Android Telefon

Offen

Offen

SnomLink OCS

Die Firma SNOM baut als einer der wenigen unabhängigen "freien" Hersteller VoIP-Telefone, die direkt mit OCS funktionieren. "Leider" ist die Kopplung von Communicator und SNOM nicht so perfekt, dass man auf dem SNOM noch einige Zusatzaufgaben manuell per Browser durchführen muss (z.B. das Windows Kennwort bei einer Änderung wieder neu eintragen.

Offen

Offen

SnomRCC

SNOM-Telefone können direkt mit OCS sprechen, aber eine Verbindung zum OCS-Client auf dem Desktop bekommen sie nicht direkt hin. CTI ist in der Art also nicht möglich. Eine Lösung ist eine Kopplung auf dem Client(Siehe Idee SnomLink OCS). Etwas anspruchsvoller wäre eine Serverkopplung.

Offen

Offen

IIS-Log-Auswertung

Immer mehr Anwendungen nutzen den IIS, z.B. Autodiscover, OWA, EWS, ECP, ActiveSync und auch Outlook über RPC/HTTP. Alle Zugriffe hinterlassen sich im IIS. Da wäre es doch einfach, diese Logs zentral zu erfassen und z.B.: dem Helpdesk eine AuswerteMöglichkeit zu geben, wann ein Anwender zuletzt mit welchem Fehlercode zugegriffen hat. Damit wären Antworten bei Problemen sehr schneller möglich.
Zum Teil geht das mit MSXFAQ.DE:LogParser

Offen

Offen

Ungelesen Gelöscht

Outlook und Exchange haben die unangenehme Eigenschaft, eine "Ungelesen gelöscht"-Meldung an einen Absender zurück zu senden, wenn Sie als Empfänger eine Mail einfach in der Vorschau gelesen (aber eben nicht als gelesen markiert) haben. Verschieben Sie diese Mail nun in den Papierkorb und wird diese dort z.B. durch Exchange gelöscht, dann wird diese Falschmeldung generiert. Losgelöst von der prinzipiellen Betrachtung, ob dies gewollt ist oder gar nicht sein darf, wünsche ich mir einen Transport Agenten, der genau diese Mails einfach wieder aufhält.

Offen

Offen

MMCSnapIn

Seit Exchange 2007 sollten Sie nicht mehr mit den alten Exchange 2003 AdminTools arbeiten. Viele Administratoren nutzen aber natürlich die MMC für Benutzer und Computer und vermissen hier zumindest eine Anzeige der Exchange Properties. Das wäre doch eine nette Aufgabe für ein Tool

Offen

Offen

RDP4Help

Könnte man nicht die eh vorhandene RDP-Funktion von Servern und Clients nicht über eine einfache Fernwartung auch über Internet verwenden, ohne gleich Löcher in die Firewall zu bohren ?

Offen

Offen

Video:Quarantäne

Keine Software sondern eine Idee zu einem Kurzfilm, den ich leider selbst nicht umsetzen kann.

Offen

Offen

Lync Bot

Agent, welcher von Client angesprochen werden kann und anhand der Textanfragen entsprechende Antworten gibt. Solche "Agenten" gab es früher auch als Mail-Responder. Nur ist SIP und Lync natürlich viel schneller.

  • Übersetzung
  • Echo
    z.B.: zum Testen der Federation
  • File Retrieval
    Der "Bot" kennt mich ja und könnte dann abhängig vom Benutzer sogar einen Dateizugriff erlauben. Sicher muss ich den UNC-Pfad wissen aber das wäre ja nichts das Problem
  • Telefonbuch
    Im Internet gibt es sehr viele Webseiten, die zu einem Namen eine Rufnummern suchen.
  • ERP-Agent
    Ein Vertriebler im Außendienst
  • Paketverfolgung
  • Fluginfo
    Stellen Sie sich vor sie sind eine Fluggesellschaft und
  • ISBN-Info/EAN-Scanner/Preis-Finder
    Sie stehen im Supermarkt und möchten einen "Marktpreis" zu einer Ware finden

  • Lync Client
  • UCMA

Offen

Lync-SIPLogger

Protokollieren aller SIP-Pakete als CSV-Datei für Auditing und Meldung ohne zwingend einen Monitoring Server zu installieren, z.B. als CSV-Datei:

SIPcommand, to, from, contact, useragent, CallID, Via-count

Mittlerweile gibt es von Microsoft einen Agent im Rahmen von SDN - Software Defined Networks, der dies zum Teil schon liefert.

  • MSPL

Offen

Lync Tuner

Die meisten Verbesserungen von Lync betreffen den Client. Und der wäre gar nicht so schwer zu erweitern. Es muss ja kein Addon für den Lync Client sein Über die Client API lassen sich sicher die meisten Aufgaben direkt lösen und damit als zusätzliches Programm flexibel addieren.

  • ClientAPI

Offen

ClientLogParser

Der UC Client schreibt ganz ausführlich Logs. Siehe auch Keyhole-Debugging. Ich könnte es mir sehr interessant vorstellen, eine einfache Auswertung über dieses Logfile zu erstellen.

  • FileAPI

Offen

PIC Monitor

Wer Federation einsetzt, möchte auch die Erreichbarkeit prüfen. Eine Testroutine könnte hier helfen, indem Sie regelmäßig per MSN/AOL/YAHOO z.B. den vorher beschrieben ECHO-Bot ausnutzt.

  • UCMA
  • UCWA
  • ClientAPI

Offen

PowerShell

  • Send-CSMessage
    A simple commandlet to send a message to a given user. I’m not aware, that there is already such a thing out there and it might be a good sample to show, how we can user the Lync Client API
  • Add-CSContactToUser
    A very often requested way to add a contact to the buddylist of a user from a central point. I assume UCMA could be the right API to do that on a Lync server in behalf of a client
  • Export-ActiveEndpoint
    Generate a list of currently signed in endpoints with their type, sip-address, ip-address, clienttype, (maybe versions)
    We had something similar in the old OCS-Days which does a SQL-query. I’m not sure if there is no better API to do that.

?

Offen

Recorder

Über MSPL könnte man den INVITE erkennen und den Ruf über einen SDP-Proxy leiten, der dann als "Man in the Middle" die Verbindung mitschreiben könnte. Oder die Verbindung wurd zu einer Konferenz umgestellt, bei der ein "Recording user" ebenfalls Mitglied ist und die Daten aufzeichnet.

 

 

SIP ReWrite

Es gibt einige Dinge, die Lync (noch) nicht kann aber aus meiner Sicht essentiell wären. per MSPI-Skript könnte man die sicher nachrüsten, z.B.:

  • AdressChangeSolution
    Wenn jemand heiratet und sich der Name ändert, dann ändert sich auch die SIP-Adresse. Exchange kennt mehrere SMTP-Adressen (ProxyAddresses), aber Lync leider nicht. Das Skript könnte entweder die Adresse on the Fly ändern oder ein Bot könnte dem Absender eine automatisierte Meldung senden, dass die Adresse sich geändert hat.
  • CallingID ändern
    Man kann in Lync die ausgehende Nummer verändern aber das ist sehr mühselig, z.B: über Trunk-Konfigurationen und passenden PSTN-Usages oder Response Group. Interessant wäre aber schon auch hier mehr Flexibilität, z.B. der Eintrag pro user statt pro Trunk.
  • Rerouting auf Sammeladresse
    Alternativ könnten SIP-Pakete an ungültige Adressen an eine Sammeladresse gesendet werden, die dann darauf reagiert. Das kann dann ja wieder ein BOT sein auch wenn das stark nach einem "Wildcard-Postfach" bei Exchange aussieht.
  • CallerID Auflösung
    Wenn ein Anruf per Telefon mit Nummer ankommt, dann sieht der Anwender die Nummer und wenn Lync zur Nummer einen Kontakt in der GAL oder Outlook findet, auch den Namen. Das könnte auch serverseitig laufen, z.B. die Suche gegen eine CRM/Kundendatenbank um dem Ziel die Identifizierung zu erleichtern. Vielleicht sogar auch gegen eine externe Telefondatenbank, wenn diese schnell genug antwortet.

MSPL

Offen

Headhunter-Domain

Vermutlich ist es strafbar, wenn man als Admin das Messagetracking durchsucht und so über den Betreff und die Kommunikationsbeziehungen die Mitarbeiter profiliert. Aber es ist wohl auch verboten, dass Abwerbeversuche an Mitarbeiter an deren Firmenpostfach gesendet werden; womöglich noch während der Arbeitszeit. Wenn man nun die SMTP-Domains solcher Absender kennt, kann man einen Bericht erstellen, der vielleicht erst mal nur numerisch einen Hinweis auf solche nicht erlaubten Kontaktversuche liefert. Dann ist aber ein Anfangsverdacht vorhanden, dem mit Unterstützung von Datenschutz, Betriebsrat etc. Natürlich nachgegangen werden kann.

 

 

Tray Assistenz

Warum gibt es kein Tool, welches von einem Firmenserver eine Konfig läft und dem Anwender als Trayicon schnel den Status verschiedener Dienste zeigt und im Fehlerfall den Support unterstützt, z.B. indem es die Umgebung erfasst, Logfiles parst etc?

 

 

Sie sehen schon, es gäbe viel zu tun, wenn mein Tag nicht auch nur 24h hätte. Vielleicht sind die ein paar Ideen für zukünftige Projektarbeiten, Zeitvertreib in den kalten Wintermonaten oder einfach nur Ansporn etwas Neues zu machen.