TechNet und Knowledgebase und Links mit mshelp://

Sie haben auf einen Link mit dem Anfang ms-help:// geklickt und sind hier gelandet?  Dann haben Sie keine TechNet DVD/CD installiert, denn diesen weiterführenden Artikel habe ich nicht auf dem Internet gefunden und daher den TechNet Link als Ausgangspunkt veröffentlicht. Wenn Sie eine TechNet haben, dann korrigieren Sie eventuell die Ausgabe in der URL.

Die TechNet ist eine monatliche CD/DVD-Ausgabe von Microsoft für Administratoren und enthält im wesentlichen folgende Dinge:

  • Knowledgebase
    Diese ist teilweise auch im Internet verfügbar. Sie erkennen diese Artikel an einer sechsstelligen Nummer
  • Dokumentationen
    Teilweise sind diese auch im Internet zu finden aber in der TechNet sind zusätzliche Artikel und Whitepapers.
    Einige Links auf der MSXFAQ verweisen auf "ms-help://xxxx". Wer eine TechNet installiert hat, kann diese Links dort eingeben und die Artikel lesen. Ich habe leider dann keine Version auf http://technet.Microsoft.com gefunden, die ich verlinken kann.
  • Software, Beta, Evals und Updates
    Ein Großteil der Datenträger enthält Test und Vollversionen von Produkten und die entsprechenden Updates, Ressource Kits etc.
  • Training und WebCast
    Zuletzt gibt es auch Datenträger mit Webcasts, Schulungsvideos etc.

Rundum eine große Box mit Informationen, die Sie allerdings kaufen müssen.

Hinweis zur "Knowledgebase"
Mit Wirkung zum 7 November 2002 hat Microsoft die Q-Nummern umgestellt. Alle Artikel werden neu nummeriert und gleiche Artikel in verschiedenen Sprachen haben die gleiche Nummer. Das "Q" vor der Nummer entfällt. Internationale Artikel werden nach und nach umgestellt. Siehe auch  http://support.Microsoft.com/?pr=kbnumb. Aber Alternativ kann man häufig auch nach KBxxxxxx suchen.

Kennen Sie die TechNet und oder die Knowledgebase von Microsoft noch nicht ?. Dann muss ich ihnen vermutlich sagen, warum sie hier gelandet sind. Sie haben irgendwo auf einen Link geklickt, der eine ominöse "Nummer" war. Diese Nummern bezeichnen technische Artikel, die von Microsoft kostenfrei im Internet bereitgestellt werden. Anhand der Menge der Artikel, die Sie mittlerweile auf der Webseite sind, können Sie sehen wie umfangreich und hilfreich diese Seiten sind. Auch wenn es sicher etwas dauert, bis Sie gelernt haben, damit zu arbeiten und "richtig" zu suchen. Merken Sie sich den Nummer ihres Artikels und wählen Sie einen der folgenden Wege für den Zugriff:

Knowledgebase Nummer hier eingeben

Geben Sie einfach die TechNet Nummer hier ein und sie werden sofort auf den Artikel verwiesen (Javascript muss aktiviert sein):

Einige Inhalte sind allerdings nicht direkt aus dem Web zu erreichen, sondern nur auf der TechNet CD enthalten. Diese Links erkennen Sie z.B. am "ms-help://MS.TechNet.2005MAR.1033/" als Prefix. Hier hilft dann nur Suchen bei Microsoft, ob der Inhalt vielleicht als Whitepaper auch öffentlich zugänglich ist.

Link auf Microsoft

Nutzen Sie einfach die Syntax: http://support.Microsoft.com?kbid=nnnnnn wobei Sie die "xxxxxx" Zeichen durch die Nummer ersetzen. Sie können auch einfach auf www.Microsoft.com gehen und dann links auf "Knowledge Base" und klicken

.

Auch die Suchseite kann direkt unter http://support.Microsoft.com/search erreicht werden:

Oftmals sind Sie mit der englischen Suche besser bedient. Alternativ gibt es nach den letzten Änderungen am Design nun auch die Seiten für die erweiterte Suche unter:

Andere Zugriffe auf die TechNet

Aufgrund der Bedeutung der Q-Nummern haben mehrere MVP eigene Skripte und Beispiele gebaut, um schnell einen Zugriff auf Q-Nummern zu erhalten, ohne immer die MS-Webseite zu durchsuchen. Dabei stehen zur Auswahl:

KBAlertz.com

Wen die Werbung nicht stört, kann sich auch bei http://kbalertz.com/default.aspx einschreiben und bekommt neue Artikel per Mail angekündigt. Der Betreiber scannt täglich die Microsoft Knowledgebase und meldet neue Artikel für die ausgewählten Interessenschwerpunkte per Mail.

TechNet Suche im Internet Explorer

Der Internet Explorer erlaubt die Erweiterung der Suchbefehle in der Browserzeile (Siehe http://www.Microsoft.com/germany/ms/msdnbiblio/show_all.asp?siteid=545233)

Sie können dazu auch folgenden Abschnitt in die Registrierung eintragen:

REGEDIT4

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\SearchURL\mskb]
@="http://support.Microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;%s"
" "="+"
"\""="%22"
"#"="%23"
"&"="%26"
"?"="%3F"
"+"="%2B"
"="="%3D"

Alternativ könne Sie gleich die Datei importieren: iekb.reg oder natürlich eigene Ersetzungen einbauen.

Die TechNet als CD für Offlineeinsatz und Profis

Ich nutze hier die Chance, sie auch davon zu informieren, dass es die gleiche Information als CD gibt in Form es TechNet Abo.

Mein letzter Stand war, dass das Abo weniger als ne halbe Schachtel Zigaretten oder 100g Kaffee kosten. Diese können sie sehr schnell einsparen, wenn sie mit der TechNet CD eine Informationsdatenbank auf ihrem Computer haben. Zudem sind alle Servicepacks, Trainingsvorlagen, Dokumentationen und vieles mehr drauf. Ich komme ohne die TechNet seit 1996 nicht mehr aus. Ich kann ihnen nur wünschen, dass sie bald auch zu den Abonnementen gehören. 

Sie können die TechNet jederzeit auch "online" im Internet durchsuchen. Einfach www.Microsoft.com/technet. Links in der Navigation gibt es einen Punkt "Search KB" um nach der eigentlichen Q-Nummer zu suchen. Viel Erfolg.

Die meisten Fragen in der Newsgroup lassen sich übrigens problemlos aus der TechNet beantwortet, wenn man sie nur nutzen weiß.

Die TechNet für Microsoft

Auszug aus dem "Editors Note (November 2001)". Vielleicht verstehen Sie dann viel besser, warum Sie als verantwortliche Person für Microsoft Produkte die TechNet haben sollten:

I'm Not Digressing, But . . .

Tech Support is generally a lose-lose proposition. We know it costs you serious money to call us, and so you try to avoid calling. We also lose money on these calls. (Our tech support center, PSS, has its own internal P&L, and overall it is an L, not a P.) Sure, some calls we can answer in 60 seconds. But in Professional and Premier support, we often spend a dozen hours or more researching a question, recreating the situation in a lab, and recruiting our own assistance inside Support or in the product groups before we get back to the caller with an answer.
So in a minute I’m going to offer a suggestion to make PSS an even bigger L.
Stop making those 60-second calls. Use TechNet and community resources instead.
Those 60-second calls - we’ve all heard the story about the person who calls a pay-for-support line somewhere, waits in a phone queue, talks to someone invariably described as “a kid,” and the “kid” reads the answer to them out of a document somewhere.
Now put aside für the minute the value-vs-cost aspect - if you’re blocked in your work, if you suspect you’d spend hours of your time trying to solve it yourself, if other people are waiting on you, then this 60-second call has a high payback. If you need to make that call, if you need to solve the problem immediately, if minutes count, then call us. (The same logic applies to a fee-support call to any vendor, in any industry.) But if you can afford to spend a few minutes over the course of a few hours looking für help in other ways, I’ve got some ideas I’d like you to consider.
Psst! Here's Where We Keep the Answers

First, if “the kid” is at Microsoft (and some of these “kids” are even older than I am, and most are smarter), the “document” he or she is reading from is called the Knowledge Base (KB). Almost all of it is public. We carry it on TechNet on line, or in a portable, easier-to-search form in a TechNet subscription.
I’m the first to admit that the KB is hard to parse if you don’t speak Microsoft-ese. Why write “permissions” if you can use “ACLs,” right? Here’s the scoop - the KB was originally written by support engineers, für support engineers, in the precise languages of Microsoft technology. When we made it public, we didn’t rewrite all 300,000+ articles. We add new articles - yes, still written by and für support engineers - most every day.
So start in the same place our support engineers start - the KB. Try synonyms if you’re stuck. Chances are really good that the answer’s in there, if sometimes next to impossible to find.
Okay, you tried the KB, and you didn’t find the answer, or you couldn’t figure out how to apply it to your situation. Now should you call Support?
Not so fast. So far, you’ve spent about five minutes researching the issue. If time permits, here’s a great way to spend ten more spread out over the next few hours.
Ask your colleagues.

Kollegen können Sie in der gesamten Welt finden, z.B. in Newsgroups zu Exchange. Aber denke Sie daran. Die TechNet ist ihr Geld mehr als Wert.

Weitere Links