Nicht öffentliche Skripte

See english translation below

Deutsche Version

Hallo MSXFAQ-Besucher. Sie sind sicher hier gelandet, weil Sie eines meiner Skripte downloaden wollten, welches aber nicht öffentlich verfügbar ist. Alle Informationen dieser Webseite sind kostenfrei und anonym verfügbar. Sie müssen in keiner Weise verraten, wer Sie sind. Es gibt keine Registrierungspflicht oder Anmeldung wie bei anderen Webseiten.

Einige Artikel dieser Webseite sind als Dokumentation zu sehen, die zwar öffentlich ist, aber die dazu gehörenden Programme stellen einen besonderen Wert dar, den ich nicht verschenken kann und meinen Kunden zur Verfügung stelle. Und dann sind auch noch weitere Gründe, warum ich einige Skripte nicht einfach zum Download bereitstelle.

  • Gefährlich bezüglich Datenschutz, Gefahr des Missbrauchs
    Einige Skripte bedürfen einer Erklärung und Konfiguration und sind nicht "Plug'n Play". Daher kann ich den unkontrollierten Download nicht verantworten. So sind z.B. MBReport, MBQuotaReport und PFContentReport sehr gute Analysewerkzeuge, die aber auch zum Nachteil eingesetzt werden können. So können damit nicht nur erlaubte sondern auch verbotene Auswertungen erstellt werden. Mir liegt es fern, hier zu richten und zu entscheiden, aber bestimmte Werkzeuge gehören in versierte Hände. Hier möchte ich sicherstellen, dass eine entsprechende verantwortliche Person entsprechend informiert sind. Als Geschäftsführer, IT-Leiter, Betriebsrat oder Datenschutzverantwortlicher werden Sie mir sicher zustimmen.
  • Belastung
    Einige Skripte führen sehr weitgehende Analysen aus, die einen Domänen Controller oder Exchange Server auch kräftig belasten können. Hier ist etwas Planung und Kontrolle, eventuell Drosselung ratsam. Daher sind auch diese Skripte nicht einfach für jeden herunterladbar. Ich möchte keine Vorarbeiten für DoS-Attacken liefern
  • Interpretation
    Gerade administrative Skripte erzeugen Ausgaben, die interpretierungsbedürftig sind, d.h. das Ergebnis lautet nicht immer nur Richtig oder Falsch, sondern Bedarf der Analyse und weiteren Verarbeitung. Speziell einige "Prüfprogramme" könnten Sie letztlich zu einer falschen Entscheidung verleiten. Das möchte ich verhindern.
  • Support
    Ich lebe von meiner Dienstleistung und stecke sehr viel Zeit in diese MSXFAQ oder Newsgroups. Aber wenn ein neues Skript am nächsten Tag von hunderten Administratoren in froher Erwartung gestartet werden, dann könnte mich der Support hierfür auch an Grenzen bringen. Und ich möchte nicht, dass viele Personen über ein Skript in der Newsgroup diskutieren, ohne dass ich aktiv mithelfen kann. Denn auch wenn etwas kostenfrei ist, sollte eine gewisses Qualitätsniveau gegeben sein. Da hilft es auch aus meiner Sicht nicht nicht auf "kostenfrei" zu verweisen.
  • Haftung
    Ich gebe mir zwar Mühe aber auch Skripte können unter bestimmten umständen fehlerhaft laufen. Im einfachsten Falle brechen Sie einfach ab oder exportieren unbrauchbare Daten, was man bei der Interpretation hoffentlich erkennt. Aber speziell modifizierende Skripte können dann natürlich echte Probleme verursachen. Natürlich kann ich leichter bei ihnen vor Ort das Skript einsetzen, zumal ich die Funktion kenne.
  • Anpassungen
    Weil ein Skript in einem TestUmgebung oder bei meinen Kunden bislang funktioniert hat, ist das keine Garantie für alle Umfelder. Normalerweise prüfe ich nicht, ob die Skripte z.B. asiatische Sonderzeichen korrekt verarbeiten. Meist funktioniert sie, aber im Fehlerfall sind Anpassungen erforderlich. Das kann nicht auch noch kostenfrei nebenher erfolgen.
  • Wettbewerber, Geld und Kunden
    Natürlich habe ich auch ein vitales Interesse daran, dass die Lorbeeren eines Skripts auch wieder irgendwie mir zugute kommen. Nur weil ein VBScript von Natur aus "Einsehbar" ist, weil es nicht wirklich geschützt werden kann, heißt dies nicht, dass andere Personen damit bei Kunden gegen Geld eine Lösung schaffen und mein Kühlschrank leer bleibt. Ich habe auch schon "Auswertungen" von Dienstleistern gesehen, die nicht die Quelle genannt haben und sogar mein Skript als "sein Eigenes" verkauft hat. Dumm dass der Kunde auch die MSXFAQ liest und mich vorher schon kannte.
  • Firmengröße
    Einige Skripte haben aus meiner Sicht einen sehr großen Mehrwert, gehen weit über "Samples" hinaus oder nur für größere Umgebungen interessant. Viele Leser der MSXFAQ sind Administratoren, die keinen externen Dienstleister beauftragen können. Diese besonderen Skripte sind hier aber auch nicht hilfreich. Größere Umgebungen erfordern aber fast immer Anpassungen. Und ich habe lernen müssen, dass erschreckend wenig Administratoren ein VBScript anpassen können. Sie können mich aber gerne mit dem Einsatz beauftragen.
  • Kundenskripte
    Einige der Skripte sind in Zusammenarbeit mit Kunden gegen Bezahlung entstanden und dürfen schon daher nicht kostenfrei für alle anderen sein. Meine Kunden und ich nutzen dieses Plattform als offene Dokumentation (anstelle eines Wiki). Diese Skripte stehen daher nur meinem Kunden zur Verfügung.
  • Schlechte Erfahrungen
    Ich hatte früher Skripte bereitgestellt und musste feststellen, dass "wildfremden Leuten" teils die privaten Anschlüsse von Familie Telefonen von Familienangehörigen angerufen und um Hilfe gebeten, warum denn das Skript bei ihnen nicht läuft. Ich müsste doch froh sein, wenn man mir dies mitteilt und ich sollte als Gegenleistung doch bitte dann auch Support leisten. Ich durfte mich auch schon wüste Beschimpfungen anhören über die "schlechte Qualität und das das alles nicht funktioniert".

Vielleicht verstehen Sie nun, warum es mir auf der einen Seite schwer fällt, jedes der Skripte einfach öffentlich bereit zu stellen.

Wie kommen Sie an ein Skript ?

Als interessierter Administrator können Sie unter umständen auch die nicht öffentlichen Skripte erhalten.

  • Überzeugen Sie mich
    Schreiben Sie mir unter Angabe ihrer richtigen Kontaktdaten ihren Wunsch und was Sie mit dem Skript vor haben. Machen Sie mich neugierig auf ihre Umgebung und den Einsatz des Skripts. Ich lerne auch gerne dazu aber vor allem dient dies auch der Fehlerfindung. Nicht alle "Sonderfälle" lassen sich in TestUmgebungen nachstellen.
  • Sie dürfen das Skript nicht weitergeben.
    Ich möchte wissen, wer das Skript nutzt und wie es eingesetzt wird. Dies dient der Verbesserung aber auch der Kontrolle der Verbreitung (-> Support) . Zudem kann ich Sie so direkt über aktuellere Versionen informieren. Damit verbunden ist natürlich auch, dass Sie meine Arbeit respektieren. Ein VBScript ist kein kompiliertes Programm, so dass Sie faktisch einen offenen Quellcode erhalten. "Open Source" ist aber nicht mit "Rechtefrei" zu verwechseln. Ich denke das wissen Sie aber schon.
  • Nicht kommerzieller Einsatz
    Sie erhalten die Skripte ohne Kosten, solange Sie ihre eigene Umgebung damit analysieren. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass ich IT-Systemhäuser aber nicht die Werkzeuge in die Hand gebe, um bei ihren Kunden damit zu punkten.
  • Freistellung
    Natürlich akzeptieren Sie, dass Sie das Skript auf eigene Gefahr und auf ihre Verantwortung einsetzen. Alternativ können Sie mich natürlich mit der Durchführung beauftragen.

Unterstützung durch Net at Work:
Noch viel mehr würde ich mich freuen, wenn Sie direkt meine Unterstützung anfordern würden, denn die Ausgaben der Skripts müssen eventuell interpretiert werden.

Es wird aber weiterhin einige Skripte geben, die exklusiv für Kunden vorbehalten sind. Dazu zählen z.B. MiniSync, QStatusMOM, MBReport, oder CheckADC. Das liegt zum Teil an dem Mehrwert dieser Skripte als auch an der Funktionsweise, die ohne entsprechende Anpassungen nicht lauffähig sind. Hierzu steht ihnen der Weg über einen normalen Auftrag offen.

Letztlich bleibt es aber meine Entscheidung,  ob ich das Skript weitergeben. Wenn Sie Interesse am Einsatz dieses Scripts haben, dann schreiben Sie einfach eine Mail an oder nutzen Sie einen anderen Kontakt.

English Version

Welcome here. It looks like you are looking für a script, which is not public availible at the moment. All informations on that web are accessible für free without registration but a few scripts are not direct downloadable. There are certain reasons für that:

  • Dangerous and abuse
    Some scripts are very powerful but as usual, you can gather informations, which are not allowed to collect in certain states. Also you may not want everybody to use such tools in your network to do statsitical analytics. So they are dangerous and can be abused. Thats one reason, why the scripts cannot be downloaded anonymously.
  • Load
    Some scripts are doing some heavy LDAP-Searches, so it's not a good idea to start them without preparation and monitoing the servers. So if you know how, you should prepare your environment für running these scripts.
  • Interpretation of data
    Results are not "true" or "false". the output should be reviewed by a specialist and some checkes are required. If CheckADC tells you, that there is something wrong, it can be a false positive. It depends on DC replication and your permissions. So it might be dangerous to use the output für decisions. So i want to make sure, that nobody is starting such a script only, because its there and downloadble.
  • Support
    The scripts are well tested and used from me with customers. But even if they work vor me, i cannot guarantee, that they work in every environment. So if you have problems, you might want to ask me für help. Thats more the case as more complex the scripts are. So thats the reason, why very complex scripts are not freely downloabled. I want to control the usage a little bit.
  • legal things.
    Normally the scripts will only read data and if there is an error, they will stop or export wrong data. But in some cases, the result can be much more dangerous für your server. So you should know, that it's up to you and i cannot give you ca guarantee or insurance.
  • custom modifications
    The scripts works für me and my customers. But many reades request me to add one additional function. Not easy, because many readers results in many request. Nothing i can do für free. And does the script handle eastern characters and other special cases as well ? unfortunaly i cannot test everything. So custom modifications could be possible.
  • Money and customers
    Even if the script if free, keep in mind, that maintaining such scripts is a time consuming process. So if you earn or save money by using such a script, than think about giving some "feedback" to me.

How can i get the script ?

That's easy. First you have to contact me, preferably using mail. Please do not use hotmail, gmx or other "freemail" accounts. If you use an exchange server, you should be a professional and use your company account.

For me it's very interesting to hear about your enviroment and how the script performs and what you want to solve.

As i wrote earlier, you should never forward that script to somebody else. We all know, that VBScript cannot be copy protected or encrypted in a secure way. So if you get the script, you can "see" everything. But don't mix "Open Source" with "no rights".

If you work as a consultant für an other company and offer additional services with taht scripts, i would like to hear your offer für me. It's no problem to use it in your network.

Last but no least: I'm not responsible für anything done by these scripts. So make sure, you know what you do or hire me für helping you.

Betroffene Skripte

Skripte die aktuell nicht öffentlich herunter geladen werden können sind::