Kollaboration Feature-Matrix

Mittlerweile ist es so, dass es nicht mehr nur genau ein Programm für eine Anforderung gibt, sondern gleich verschiedene Programme sich um ähnliche Funktionen kümmern. Früher gab es ein Programm für Mail (z.B. Exchange Client, Outlook Express oder Thunderbird). Aber schon sehr früh konnten Thunderbird und Outlook Express auch Newsgroups bedienen und Outlook hat auch gelernt, Daten aus RSS-Feeds einzubinden. Über "Social Plugins" zeigt Outlook auch Daten aus Facebook und Co an. Mittlerweile ist Mail nur noch ein Kommunikationsmedium neben Instant Messaging, Foren, Gruppen, Chats, Konferenzen. Selbst Twitter, eigentlich ein klassischer 1:n Dienst wird auch für 1:1 Kommunikationen verwendet. Diese Seite versucht die verschiedenen "Modalities" entsprechenden Produkten zuzuordnen.

Office 365 Welt

 Bei Microsoft selbst habe ich Ende 2016 folgendes Bild gesehen, welches gut die verschiedenen Produkte und deren Verknüpfungen zeigt.

Da bin ich natürlich gespannt, ob die kleinen Verknüpfungspunkte für zukünftige Produkte stehen oder nur gestalterische Hilfsmittel sind.

Übersicht nach Anwendungsfall

Schauen wir uns erst einmal die verschiedenen Anwendungsfälle an:

Teilnehmer Status Beschreibung Programme

1:1 Langtext

Beständig

Die klassische Kommunikation, die früher als Brief stattfand, ist schon lange als E-Mail, also elektronischer Brief möglich. Ein Zwischenschritt war das Fax, was immer noch gebräuchlich aber vom Empfänger nur aufwändig digital weiter nutzbar ist.

Verschiedene Portale werden mittlerweile auch genutzt, um längere Texte miteinander auszutauschen.

Gemeinsam ist, dass die Partner nicht gleichzeitig "online" sein müssen

  • Brief
  • Fax
  • E-Mail
  • Linkedin, Facebook, Portale

1:1 Kurz

Beständig

Wenn die Nachrichten kürzer sind, dann gibt es mit SMS-Diensten im Telefonnetz schon lange eine Lösung, die aber aufgrund der Kostensituation durch "Offline Instant Messaging"-Lösungen quasi ersetzt werden. WhatsApp ist sicher das Beispiel dafür, wie Personen mit einer Telefonnummer auch asynchron miteinander kommunizieren.

Gemeinsam ist auch hier, dass die Partner nicht gleichzeitig "online" sein müssen

  • SMS, iMessage
  • WhatsApp
  • Twitter, Google, Facebook, LinkedIn
  • Mail

1:1 Text

Realtime

Wenn beide Partner zur gleichen Zeit "online" sind, dann gibt es natürlich ganz andere Möglichkeiten der Zusammenarbeite

  • Skype for Business
  • WhatsApp

1:1 A/V

Realtime

Wenn die Partner "online" sind, können auch Audio und Video geeignete Kommunikationswege sein

  • Telefon
  • Skype for Business, Skype,
  • FaceTime

1:1 A/V

Async

Ich habe noch keine "Video Message" bekommen aber Sprachnachrichten auf meiner Mailbox oder über WhatsApp sind nichts ungewöhnliches mehr

  • Voicemail
  • WhatsApp
1:1 Docs
n:m Docs

Async

Die Zusammenarbeit in Dokumenten ist auf mehrere Wege möglich. Interessant ist natürlich die Nutzung von OneDrive/SharePoint bzw. Teams, da hier sogar eine zeitgleiche Bearbeitung durch mehrere Personen möglich ist.

  • Teams
  • Office Groups
  • OneDrive
  • SharePoint

n:m Nachrichten

n:m Nachrichten

Die älteren Leser kennen vielleicht noch FIDO-Netzwerke, CompuServe und sicher Internet Newsgroups (NNTP). Sogar Exchange 5.x hatte einen "NNTP-Connector", um Inhalte in Newsgroups in Öffentliche Ordner zu replizieren.

Heute sind das Gruppen-Chats in Facebook, WhatsApp oder eben Office Groups oder Microsoft Teams Kanälen.

Der Treiber dahinter ist eine effektive Kommunikation in Gruppen anstatt Kopien per Mail zu verteilen.

  • Teams
  • Foren und Newsgroups

 

Übersicht nach Anwendung

Hier finden Sie die Produkte und ihre verschiedenen Einsatzbereiche:

Produkt Mail-In 1:1 Chat Diskussion Dateiablage Kontakte Termine Bemerkung

Outlook Groups

Ja

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Dieses Lösung ist Thema dieser Seite

Microsoft Teams

Nein

Ja

Ja

Ja

Nein

Meeting

Schwerpunkt ist hier Chat-Rooms mit wenigen Anlagen, Notizen und A/V-Möglichkeiten.

Azure AD Groups

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Nein

Verwechseln Sie bitte nicht die Gruppen

Exchange Public Folder

Ja

Nein

Bedingt

Bedingt

möglich

möglich

Jeder Ordner ist eine eigene Ablage, in der Elemente abgelegt werden können

Yammer Groups

Ja

Ja

Ja

Ja

Nein

Nein

Yammer ist eine "Online/Social" Plattform, die primär per Browser bedient wird.

SharePoint

Ja

Nein

Ja

Ja

Ja

Ja

Eine Team-Site kann verschiedene Bereiche enthalten

Exchange Shared Mailbox

Ja

Nein

Bedingt

Bedingt

Ja

Ja

Auch eine "Shared-Mailbox" hat neben dem Posteingang auch die Option für Kalender und Termine.

Lync Group Chat/Persistent Chat

Nein

Nein

Ja

Nein

Nein

Nein

Ein Chat-Room ist auch eine Art Diskussion

Schon diese einfache sehr rudimentäre Tabelle zeigt die Überlappung verschiedener Ansätze. Und dabei ist die Wahl des Clients und die Möglichkeit einer Replikation etc. noch gar nicht berücksichtigt und der Funktionsumfang der verschiedenen Anwendungen wurde noch nicht gewichtet. Sie sehen aber dass es keine eindeutige Zuordnung eines Produkts zu einer Anforderung geben wird. Manchmal könnte man meinen, dass selbst die verschiedenen Teams bei Microsoft nicht genau wissen, wer was entwickelt. Damit haben Sie natürlich die große Freiheit bei der Wahl aber auch die Unsicherheit, dass etwas auch wieder verschwindet.

Weitere Links