Lync mit Türsprechstelle

Jemand kommt an die Tür, drückt den Knopf und dann ?. Wer noch die Gegenstelle im Flur oder an der Etagentür hat, hat vermutlich eine Türsprechstation mit 2-Draht oder 4-Draht Anschluss. Wenn es bei ihnen aber am Telefon klingelt, dann wurde ihre Türstation mit der Telefonanlage gekoppelt. Das geht durch spezielle Anschlüsse an der TK-Anlage oder ihre Türsprechstation simuliert selbst ein Telefon. Gerade die Signalisierung am Telefon ist heute nicht mehr allzu teuer, seit dem die Monopolisierung der Post aufgehoben wurde und natürlich möchten Sie auch mit Lync diese Funktion nutzen.

Die Funktion und Technik

Vier Funktionen sind dabei möglich:

Funktion Beschreibung

Klingeln

Was wäre eine Türstation, wenn der Besucher nicht auf einen Knopf drücken kann und innen "klingelt" es irgendwo. Dies ist auf jeden Fall eine "MUSS" Voraussetzung

Audio

Beim Einfamilienhaus wird man in der Regel zur Tür gehen, aber im Mehrfamilienhaus, Hochhaus oder eine Firma mit vielen "Klingelempfängern" ist es wünschenswert, mit dem Besucher zu sprechen

Türöffner

Wurde der Besucher z.B.: über eine vorherige Sprachverbindung identifiziert, kann eine Türsprechstelle auch den elektrischen Türöffner betätigen. In Mehrfamilienhäusern oder in Bürogebäuden ohne Empfang ist dies ebenfalls "Standard"

Video

Immer mehr Türstationen bietet auch einen "Blick" auf den Besucher, in dem eine Videokamera eingebaut. Oft wird das Bild

Zudem haben sich mehrere  Anschlusstechniken etabliert:

Anschlusstechnik Beschreibung

2-Draht

Dies ist wohl die häufigste Art, wie klassische Türsprechanlagen heute in Privatwohnungen und einfacheren Anlagen installiert werden. Ein einfacher "Klingeldraht" mit zwei Adern reicht aus, d.h. wo früher an der Tür wirklich nur ein Taster vorhanden war, konnte man einfach an einer Seite eine Türsprecheinrichtung und auf der anderen Seite die Gegenstelle installieren.

Eine Anbindung an eine Telefonanlage ist oft sehr einfach, wenn diese eine TFE-Schnittstelle hat. Es gibt sogar eine "Post-Norm" dazu, die Geräte erfüllen mussten, denn Sie wurden damit ja an das "Telefonnetz" angeschlossen

Natürlich sehe auch ich die Angebote von Baumärkten und Elektronik-Shops, die in der Türsprechstelle auch noch eine Kamera eingebaut haben und über die 2-Draht-Leitung ein Bild des Besuchers in die Küche übermitteln. Im IP-Bereich ist das natürlich schon etwas knifflige, da die verwendeten Codes natürlich nicht zueinander kompatibel sind und gerade die hohe Kompression nicht von so einer kleinen Türstation geleistet werden kann.

4-Draht

Sobald aber viele Teilnehmer in einem Haus gemeinsam eine Tür bedienen müssen, reichen zwei Leitungen bald nicht mehr aus. Die Kabelwege werden länger, es gibt mehr "klemmen" und so haben verschiedene Hersteller eigene Standards entwickelt.

Analog-Telefon

Aus Aufzügen können Sie schon die "Notruf"-Taste, die eine Verbindung zu einer Einsatzzentrale herstellt. Die gleiche Technik können Sie auch an der Haustür verwenden, nur dass hinter jeder Klingeln auch eine andere Rufnummer hinterlegt sein kann. Die Türsprechanlage arbeitet dabei wie ein analoges Telefon, nur dass der Besucher keinen Hörer abheben oder auflegen muss.

Ethernet

Je weiter die strukturierte Verkabelung vordringt und mit dem Einsatz von VoIP, kann auch an der Tür schon "Ethernet" liegen. Mal abgesehen von der Sicherheit eines so weit "außen" liegenden einfach zugänglichen Netzwerkkabels sind die entsprechenden Türstationen auch noch recht teurer. Allerdings kann man mit dem passenden Equipment natürlich auch sehr gute Videobilder übertragen, die eine schwarz/weiß-Übertragung über 2-Draht natürlich ausstechen.
Allerdings sehen diese Stationen au den Herstellerwebseiten genial aus, aber funktionieren oft nur mit genau einer Telefonserie mit Bildschirm. Ob man die Auswahl der Telefone des unternehmens durch die Türstation bestimmen lassen will, sehe ich skeptisch.

Für den Einsatz mit Lync erscheinen auf den ersten Blick nur die Varianten "Telefon" oder "Ethernet" in Betracht zu kommen. Das ist aber zu kurz gedacht, das letztlich alle vier Varianten möglich sein, wenngleich mit unterschiedlichen Adaptern, Konvertern und Einschränkungen. Speziell die Vielfalt an 2-Draht-Systemen (Installierbar bzw. schon installiert) macht eine Anbindung dieser Technik interessant. Nicht immer kann mit der Installation von Lync auch die Türanlage getauscht werden.

Türen und Lync

Der große Vorteil, dass Lync durch den PC-Client so viel kann und dank TLS und RTSP-Codec auch sicher und bandbreitenschonend ist, ist zugleich auch Hinderungsgrund, warum nicht jede beliebige Türsprechstelle mit Lync verbunden werden kann. Auch wenn es schon Türstationen mit Ethernet-Anschluss gibt, so sind diese meist recht teuer und die Kompatibilität mit Lync ist zumindest fraglich. Ich habe mir daher mal überlegt, welche Anbindungsoptionen es so geben könnte. Die Liste ist sicher nicht vollständig und die Realisierbarkeit von Randbedingungen abhängig.

Unterstützung durch Net at Work:
Wir können Sie aktiv unterstützen. Rufen Sie einfach unter 0800-NETATWORK (0800-638 28 96) an.

Folgende Optionen habe ich in die nähere Wahl einbezogen:

Variante Funktion Bewertung Bild

A/B Türstation an SBA oder Lync-Gateway mit A/B Anschlüssen

Klingeln
Sprechen
Türöffnen
Video

Seit Lync muss jede SBA ja ein paar analoge Anschlüsse haben. Auch diverse Gateways (z.B. Audiocodes Mediant 1000 können mit analogen Modulen (FXS) versehen werden. Zudem gibt es kleine Gateways wie der Audiocodes MP-112, die zwei analoge Anschlüsse mit Lync verbinden können.

An diesen Port sollte jede handelsübliche Türstelle, die sich als Telefon ausgibt, anschließen und betreiben lassen.

Hinweis: Oft ist der zusätzliche Anschluss einer Versorgungsspannung (Klingeltransformator) erforderlich, wenn ein Türöffner betätigt werden soll.

 

Vorhandene Türstation mit Adapter auf AB an ein Gateway

Klingeln
Sprechen
Türöffnen
Video

Wenn Sie schon ein bestehendes Tür-Modul haben, welches allerdings 2-Draht hat, dann gibt es Adapter, um diese Module an eine Telefonleitung anzuschließen.

Hinweis: Oft ist der zusätzliche Anschluss einer Versorgungsspannung (Klingeltrafo) erforderlich, wenn ein Türöffner betätigt werden soll.

 

Türstation über TFE an TK-Anlage auf AB an ein Gateway

Klingeln
Sprechen
Türöffnen
Video

Die meisten Telefonanlagen haben schon einen Anschluss für "Türsprechmodule". Und es durchaus "günstige" Geräte, die über 2-Draht handelsübliche Türstationen anbinden. Und für Lync gibt es entsprechende Gateways, die als "Amtssimulation einen Anschluss einer "Unteranlage" erlauben. Ich habe selbst schon eine FRITZ! Box "hinter einem Mediant 1000 betrieben (ISDN). Analoge Anlagen funktionieren sehr einfach an einem MP112.

Andererseits gibt es auch von Adapter um 4-Draht Türsprechstellen auf 2-Draht umzustellen, um, diese dann an eine TK-Anlage anzuschließen.

Hinweis: Oft ist der zusätzliche Anschluss einer Versorgungsspannung (Klingeltrafo) erforderlich, wenn ein Türöffner betätigt werden soll.

 

A/B Sprechstelle mit AB->SIP Adapter gegen Gateway

Klingeln
Sprechen
Türöffnen
Video

Auch wenn Lync kein Straßen-"SIP" spricht, so können die meisten Gateways auch SIP-Registrar und Proxy spielen. Es sollte also möglich sein, einen günstigen AB-Adapter einfach per SIP an das Gateway anzubinden. Voraussetzung ist aber, dass das Gateway SIP zu SIP kann, was oft auch eine Lizenzfrage ist.

 

SIP-Sprechstelle gegen Gateway

Klingeln
Sprechen
Türöffnen
Video

Es gibt tatsächlich schon Türsprechstellen, die per SIP und Ethernet direkt in ein VoIP-System eingebunden werden können. Allerdings scheitert eine direkte Anbindung an Lync. Aktuell hat nur SNOM eine Firmware für alternative Geräte (z.B. PA1) erstellt.
Insofern ist dieser Weg nur dann gangbar, wenn etwas anderes die SIP-Pakete und die Audiocodecs umsetzt.

 

Lync-tauglicher Telefonumbau gegen Lync

Klingeln
Sprechen
Türöffnen
Video

Wer sich ein Snom 300 und den aktuellen Straßenpreis anschaut, kann durchaus auf die Idee kommen, einfach so ein Telefon zu "opfern" um eine Türsprechanlage einzubinden. Es gibt einen Lautsprecher und Mikrofon und sechs programmierbare Funktionstasten. Leider fehlt ein Relaisausgang für den Türöffner. In dem PA1 ( http://www.Snom.com/en/products/sip-paging/Snom-pa1/ ) werkelt ja der "Kern" eines Snom 300. Leider sind hier keine Funktionstasten nach extern heraus geführt. Auf dieser Plattform sind also die Elektronikbastler gefragt.

 

Netbook

Klingeln
Sprechen
Türöffnen
Video

Die Preise für PC-Hardware fallen natürlich auch immer weiter und wenn eine Kombination aus Türstation, Kabel, Adapter etc. mehrere hundert Euro kostet, dann kann ein billiger Atom Netbook mit Webcam (samt Mikrofon) und Lautsprecher und einer reduzierten USB-Tastatur als Klingelfunktion eine Türstation ersetzen. Fehlt nur noch ein passender Client, der sonst nichts macht und eine Interaktion erlaubt. Vielleicht wird das interessant, wenn ein Homeserver oder eine Haussteuerung auf Windows-Basis sowieso "läuft". Dann wäre auch das Thema "Bild" gelöst.

 

Klingel Only per Telefonwahl über "Alarmmelder"

Klingeln
Sprechen
Türöffnen
Video

Es gibt einige "Alarmgeber"; die beim Schließen eines Kontakts bei einer Rufnummer anklingen. So können Sie auch signalisieren, dass jemand vor der Tür steht. Allerdings können Sie kein Gespräch aufbauen und in der Regel auch keine Türöffner betätigen. Hier ein paar Beispiele

Achtung: prüfen Sie, ob sie den Bewegungsmelder und den Alarm natürlich abschalten können und ob über einen Fernkontakt ihre normale "einfache Klingel" angeschlossen werden kann.

 

2-Draht mit AB-Adapter oder über zwischengeschaltete Telefonanlage

Klingeln
Sprechen
Türöffnen
Video

 

 

Und das sind noch lange nicht alle "Möglichkeiten" und Kombinationen. So gibt es spezielle Adapter, die zwischen verschiedenen Formaten umsetzen können.

Bei wem klingelt es?

Nun ist es bei Skype for Business durchaus ja möglich, das das Sektretariat oder die Pforte nicht "angemeldet" ist. Um hier eine Erreichbarkeit zu sichern gibt es mehrere Wege

  • Mehrere Ziele in der SIP-Klingel
    Wir haben z.B. eine Mobotix-Türsprechstelle, welche per SIP sich an einem SBC meldet. Dieser Station können mehrere Ziele hinterlegt werden. Sollte die erste Station beim Ruf nicht annehmen, dann kann die nächste Station angewählt werden. So ist es sogar möglich außerhalb der Geschäftszeiten die Klingel und Audio-Verbindung aus ein Bereitschafts-Telefon zu lenken
  • Response Groups
    Mit Skype for Business ist der Response Group Service eine interessante Option, damit ein Klingelknopf bei mehreren Personen gemeldet wird. Allerdings mag es für den Gast an der Tür vielleicht seltsam sein, dass die Response Group-Musik oder ein aufgesprochener Text abgespielt wird. Da die Qualität von Türstationen oft grenzwertig ist, kann ein Gast nicht immer zuverlässig hören, ob schon ein "Mensch" mit ihm spricht.
    Tipp: Nehmen Sie ein Freizeichen als WAV-Datei für die Ansage in der Response Group auf

Der Einsatz einer Response Group setzt aber die Funktion eines alternativen Anrufs seitens einer SIP-Türstation außer Kraft, da die Response Group den Anruf ja annimmt.

Video

Sie haben sicher in der Tabelle gesehen, dass bei "Video" immer in rotes "x" steht. Ich kenne keine einfache Möglichkeit, ein Video von einer Türstation zum Lync-Client zu bringen. Ich bin sehr skeptisch, dass dies beim Einsatz einer Türsprechestelle ohne IP/SIP überhaupt gehen würde. Ein umsetzer der einen Videostrom einer TFE-Leitung auf IP/SIP umsetzt, kenne ich nicht.

Es gibt aber natürlich Türstationen, die mit IP-Adresse und Netzwerk ausgestattet sind und auch Video liefern können. Nur ist Video hier natürlich meist proprietär. Aber vielleicht baut ja jemand mal einen Client, der von Lync den eingehenden Ruf per API "abgreift" und dann in einem Browser oder anderweitig das Bild sich direkt von der Türstation als Anrufer holt.

Vielleicht gibt es aber auch bei dem Preisverfall der Geräte bald eine "Tablet" oder "NetBook"-Türstation.

Beispielrealisation mit Mediapack 112

Eine Lösung für Lync sollte natürlich nicht allzu viele "fremde" zusätzliche Komponenten benötigen. Also habe ich mich auf eine Türstationen beschränkt, die wie ein Telefon funktionieren. Davon gibt es eine ganze Menge.

Dann braucht es nur noch ein Gateway, welches idealerweise einen oder mehrere AB-Anschlüsse hat und diese direkt an Lync ankoppeln kann und vielleicht noch zertifiziert sind. Klar kann eine SBA dies in den meisten Fällen, aber nicht überall, wo eine Tür ist, steht auch eine SBA. Meine Wahl fiel dann auf den Audiocodes Mediapack 112, welches ein kleines zertifiziertes Gateway für eine Anschaltung an Lync ist. Es gibt zwar noch größere mit bis zu 24 analogen Anschlüssen, aber für eine Türstation sollte das kleinste Gateway reichen, was mit ca. 160-18€ zwar teurer ist, also sonstige AT-Gateways, aber noch im Rahmen ist.

Weitere Links