Exchange Grundlagen

Dieser Bereich ist für Neueinsteiger in Sachen Exchange gedacht. Er behandelt die Frage, was Exchange eigentlich ist, ebenso wie die Lizenzierung und mögliche Schulungen. Das große Oberthema ist aber natürlich "E-Mail". Dies ist laut Bastian Sick die korrekte Schreibweise:

E-Mail wird meistens als weiblich aufgefasst, also die E-Mail, weil das Wort übersetzt "elektronische Post" bedeutet. Einige sagen allerdings auch das E-Mail, wobei Sie sich am englischen orientieren, wo für Mail und E-Mail das sächliche Pronomen "it" verwendet wird. Die korrekte deutsche Schreibweise ist E-Mail, nicht e-mail, e-Mail oder E-mail und auch nicht Email, denn letzteres ist ein gebrannter Schutzüberzug für Kochtöpfe und Badewannen und wird in der Regel nicht auf elektronischem Wege versandt.
(Aus "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod, Bastian Sick, Kiepenheuer & Witsch. Siehe Bücher zu Exchange

Nun aber zu Exchange.

Aus anderen Bereichen

  • Exchange Sizing
    Im Bereich der Konzepte
    finden Sie unter anderem Hinweise zur Dimensionierung von Exchange Servern
  • Exchange Hochverfügbar
    Die Verfügbarkeit von Exchange kann mit dem Microsoft Cluster Service erhöht werden.
  • Internet Mail Funktionsweise
    Im Bereich Internet finden Sie die Antworten auf Fragen, wie SMTP funktioniert und wie sie per POP3 Nachrichten von einem Sammelpostfach abholen