CheckTracking

Alle Skripte sind Muster ohne jede Gewährleistung oder Funktionsgarantie. für Schäden bin ich nicht verantwortlich. Achten Sie auf Zeilenumbrüche bei der �bernahme.

VBScript und 64Bit !
Viele 32bit COM-Objekte lassen sich auf einem 64bit System nur instanziieren, wenn die 32bit Version von CSCRIPT/WSCRIPT genutzt wird, welcher unter C:\Windows\SysWOW64\cscript.exe liegt.

Das Nachrichtentracking ist eine wesentliche Funktion für die Verfolgung von Fehlern und Nachrichten in der Organisation. Dazu ist es aber erforderlich, dass das Nachrichtentracking auch auf allen Servern aktiviert wird. Dies kann manuell oder �ber eine Serverrichtlinie erfolgen.

Funktion

Dieses Script nutzt ADSI, um die Eigenschaften aller Exchange Server in der Organisation zu lesen und auszugeben. Die Ausgabe erfolgt sowohl als Textdatei (CSV) als auch am Bildschirm und enth�lt die Information, ob das Nachrichtentracking aktiviert ist und wie lange die Dateien vorgehalten werden. Zudem gibt es auch gleich die Versionsnummer des Exchange Servers mit aus.

ACHTUNG: Anscheinend wird die Haltezeit der Tracking Logs nicht mit in das AD geschrieben. Diese Spalte ist daher nicht aussagekr�ftig.

CSV-Version

Es gibt weiter unten auch eine Version, die XML-Dateien erstellt

Laden Sie das folgende VBScript herunter und ändern Sie die Erweiterung auf VBS. In dem Script müssen Sie den Namen der Organisation und optional die Pfade zu den Dateien anpassen.

Am besten rufen Sie das Script wieder wie folgt auf:

cscript checktrackingv1.2.vbs

Ansonsten werden die Bildschirmausgaben als Messagebox ausgegeben.

Inhalt der CSV-Datei:

Meine Test und SpielUmgebung ist Natürlich etwas kleiner.

checktrackingv1.0.vbs Die erste Version mit einer CSV-Datei als Ausgabe

Die Einstellungen von Exchange 5.5 bez�glich des Messagetrackings können nicht ausgelesen werden.

XML-Version

Mittlerweile habe ich mit eine VBScript-Klasse geschrieben, mit der ich einfach XML-Dateien erstellen und schreiben kann. Und daher gibt es nun das gleiche auch als XML-Version. Ein passendes Stylesheet für die Konvertierung der Ausgaben im Internet Explorer gibt es auch gleich dazu. Das ganze sieht dann wie folgt aus:

Auf dem SV001 ist das Tracking aktiviert, während es auf dem SV002 nicht aktiv ist. Als kleiner Service finden Sie auch hier die Versionsnummer des Exchange Servers in einer eigenen Spalte.

checktrackingv1.1.vbs.txt Das VBScript zur Erzeugung der XML-Datei
checktracking.xsl.txt Das Stylesheet für die Anzeige.

Denken Sie daran, die Erweiterungen entsprechend wieder zu ändern.

Weitere Links