Teams Private Channel

Auf der ESC2018 hat Lori Wright in ihrer Keynote die privaten Kanäle öffentlich gemacht. Bislang können alle Mitglieder eines Teams alle Kanäle bearbeiten. Das wird sich nun ändern. Die Funktion ist aber noch nicht verfügbar und viele Dinge sind noch nicht fertig, so dass ich hier erst mal nur ein Screen-Capture aus dem Video poste.


Quelle: Keynote Recording https://aka.ms/EC2019

Hinter dem Name des Kanals ist ein kleines Schloss zu erahnen.

Die Seite wird natürlich umgehend um technische Details und Einsatzbereiche erweitert. Aktuell ist aber einiges noch nicht final und nicht öffentlich,

Weitere Links