Headsets

Am elegantesten telefoniert es sich natürlich mit einem Headset direkt am PC. Wer viel Gespräche führt und sich immer noch einen Hörer an das Ohr klemmt oder die Umgebung mit "Freisprechen" nervt, sollte doch ein paar Tage den Praxistest machen, zumal es mit OCS/Lync sehr einfach ist. Quasi jedes Headset mit PC-Anschluss lässt sich für OCS/Lync verwenden.

Wichtiger Hinweis
Wenn ein PC nur ein Audio-Device hat, dann "klingelt" Lync auch auf diesem Gerät. Wer dann ein Headset angeschlossen aber nicht aufgesetzt hat, wird kein "Klingeln" hören. Dies ist ein sehr deutliches Argument für ein USB-Headset oder zusätzliche USB-Laufsprecher, die getrennt vom Gesprächssignal betrieben werden können.

Headsets sind nicht nur für die Telefonie interessant
Auch wenn Sie Lync z.B. für interne Kommunikationen und Konferenzen einsetzen, sind Headsets eine sinnvolle Komponente.

Sie können sich sicher vorstellen, dass ich mit einer ganzen Menge von Headsets experimentiert habe. Hier mal eine kleine Gegenüberstellung verschiedener Headsets und einem subjektiven Eindruck. Sie sehen, dass die meisten durchaus für OCS/Lync geeignet sind, auch wenn diese nicht die Microsoft Zertifizierung durchlaufen haben.

  • Auswahlkriterien
    Wie finden sie das richtige Headset für ihren Einsatzbereich
  • Headset Prüfpunkte
    Eine einfache Checkliste für die Bewertung von Headsets
  • Noice Cancelling Headsets
    Headsets, die aktive die Umgebung bei der Wiedergabe auslöschen wollen
  • Headsetaudio
    Kleine Testserie von Headsets mit deren Audioqualität
  • Plantronics
    Der Platzhirsch mit sehr großem Marktanteil. In den USA mit angeblich mehr als 70%
  • Jabra
    Speziell in Europa ist Jabra stark
  • Sennheiser
    Ein namhafter deutscher Hersteller für Headsets
  • Logitech
    Früher bekannter für Mäuse und dann Kameras gibt es nun auch Lync Headsets
  • MS Headsets
    Erste Microsoft Headsets mit Lync Zertifizierung
  • Headset Funkdelay
    Tücken beim Einsatz von Funkheadsets
  • Telefonheadset
    Auch ein Telefon schließt ein Headset nicht aus
  • UC Telefone
    Wer doch lieber ein Telefon möchte, wird hier fündig
  • VU Meter
    Wenn es trotz Headset im Büro zu laut ist, hilft vielleicht ein Hinweislicht.

Natürlich wollten die Headset-Hersteller ihre Produkte verkaufen. Als Interessent oder Lync Pilot hätten Sie natürlich auch gerne eine Auswahl, die sie selbst begutachten können. Aber von jedem UC-Headset eines Herstellers eines zu besorgen kann aufgrund unterschiedlicher Quellen, Einkaufsbedingungen und Bestellvorgängen ganz schön in Arbeit ausarten. Fragen Sie einfach ihren Partner an. Die meisten Headset-Hersteller (ich weiß es von Plantronics und Jabra) haben interessante Optionen, für Evaluierungen auch größere Anzahlen an Geräten bereit zu stellen.

Gegenüberstellung der Mikrofonaufzeichnung

Ich halte regelmäßig auch Webcasts für Kunden und wenn ich mir danach die Aufzeichnung anhöre, dann bin ich schon etwas enttäuscht über die Qualität. Liegt es an meiner Stimme oder am Mikrofon oder an der Trageweise oder was kann es sonst noch sein?. Also habe ich einfach mal alle Mikrofone, derer ich so habhaft werden konnte, nacheinander besprochen und als Video auf YouTube bereit gestellt. Der Schwerpunkt ist dabei natürlich nicht ein qualifizierter Produktvergleich und erst recht keine Werbung für ein bestimmtes Produkt. Sie sollten aber selbst hören können, dass es schon Unterschiede gibt. Eine Gewichtung müssen Sie natürlich selbst vornehmen.

Skype/Teams Headset Audio-Vergleich
https://youtu.be/LKL8DFuO3uc

Als Grundregel merke ich, dass die Sprache um so besser ist, je näher das Mikrofon am Mund ist. Ein gutes Podcast-Mikrofon muss nahe am Mund sein. Ich favorisiere da eher ein Headset mit Mikrofonarm und Kabel. Drahtlose hat natürlich auch seine Vorteile, wobei es schon ein Unterschied zwischen einfachem Bluetooth und DECT oder gar Studio-Technik gibt.

Weitere Links