Sequoia View und WinDirStat

Ihr Server hat Gigabyteweise Festplattenkapazität aber nach einigen Monaten ist er schon wieder voll ?. Natürlich können Sie mit kommerziellen Produkten wie Veritas Storage Central SRM den Festplattenplatz begrenzen und analysieren oder mit den Windows eigenen Quotas pro Laufwerk und pro Anwender ein Limit einstellen.

Aber letztlich sehen Sie damit dann immer noch nicht, welche Dateien auf ihrem Dateiserver schlummern. Programme wie Treesize, DVIEW und andere zeigen ihnen eine Verzeichnisstruktur und deren Größe an, aber in tausenden von Verzeichnissen finden Sie sich damit auch schwer zurecht.

WINDIRSTAT

Download: http://windirstat.sourceforge.net/

WinDirStat ist ein Vertreter einer ganzen Gruppe von Anwendungen, um die Belegung von Festplatten zu virtualisieren.

Sequoia

Download:  http://www.win.tue.nl/sequoiaview

Zum Glück gibt es Abhilfe in Form der Freeware Sequoia. Diese kleine Windows Programm analysiert ein lokales oder Netzwerklaufwerk und stellt die Verzeichnisse und Dateien grafisch dar. Die Größe der Quadrate entspricht der Größe der Datei. mehrere Quadrate zusammen stellen das Verzeichnis dar.

Dieses Beispiel meiner Festplatte zeigt nicht nur, dass sie "voll" ist, sondern zeigt sehr gut, dass neben einer kleinen Musikbox links unten und einigen Programmen (rot) auch eine große graue Fläche meine Outlook OST-Datei darstellt, die Teil des Verzeichnisses C:\FCARIUS ist, welches mit 5 GByte insgesamt 6,4% der Festplattenkapazität belegt. So erhalten Sie sehr schnell einen Überblick über die Belegung ihrer Festplatte.

Besonders erwähnenswert ist die Möglichkeit, Dateien entsprechend ihrer Endung "farblich" zu kennzeichnen und damit Häufungen bestimmter Dateitypen zu erkennen. Hierfür gibt es mehrere Ideen:

Sequoia liefert dazu schon einige "Schemata" mit Schwerpunkten (Archive, Movies, Images, Sounds) mit, die eine schnelle Übersicht erlauben. Für eine globale Übersicht nutze ich ein weiteres Schema mit entsprechender Farbcodierung, welches ich hier bereit stelle.

Programme EXE, COM. BAT, VBS, JS
Packer ZIP, ARJ, CAB, PAK, ZOO, GZ, TGZ, LHA, LZH, ACE, RAR
Office DOS, XLS, PPT, VSD, DOT, XLT, MPP
Web/Infos HTM, HTML, PDF, PS
Bilder GIF, TIF, TIFF, PCX, BMP, JPG, JPEG
Movies MOV, AVI, QT, MP4, MPEG
Musik MP3, OGG, WAV, WMA
CD/DVD ISO, NRG, CUE,

Einfach Downloaden, in das Programmverzeichnis von Sequoia ablegen und einbinden.

 Download naw.col (<1kbyte)

Lenovo Tools

Sicher nicht für die Allgemeinheit erreichbar aber in der Lenovo Toolbox meines Notebooks befindet sich ebenfalls eine entsprechende Übersicht:

Auch hier kommt ein ähnliches Diagramm zum Einsatz.

Weitere Links

Tags:WinDirStat Sequioa Analyse Disk Tool