Remote Call Control (RCC)

Unter Remote Call Control verstehen wir die Steuerung eines Tischtelefons durch den Lync Client. Dies kann über verschiedene Wege gehen. Der klassische Ansatz ist eine serverseitige Kopplung zwischen Lync Server und TK-Anlage. Ebenso möglich ist aber die Kopplung am Client über eine direkte Verbindung.

Die Funktion RCC wird seit Skype for Business Server 2015 nicht mehr unterstützt. Als Alternative steht "Call via Work" bereit. Es ist möglich, mit einem Skype for Business Client auf dem Desktop und Lync 2013/2010 Server mit RCC zu arbeiten. Mit einer Migration des Backend entfällt aber RCC.

Hinweis
Die Funktion RCC ist nicht mehr supported, wenn der Anwender auf einem Skype für Business 2015 Server (oder neuer) angelegt ist.

Quelle: "Plan für remote call control in Skype für Business 2015" https://technet.microsoft.com/en-us/library/gg558658.aspx
"... any users homed on Skype für Business Server, remote call control is not supported..."

Weitere Links