Busy on Busy (BoB)

Das "Besetztzeichen" wurde lange von Anwendern und Administratoren gefordert, auch wenn es anscheinend eine typisch deutsche Angelegenheit ist. Wer US-Spielfilme kennt, weis schon immer um das "Anklopfen" und "Makeln" selbst auf analogen Leitungen. Aber mit dem Skype for Business 2015 CU3 (Jul 2016) hat Microsoft auch diese Funktion in den Server integriert, die bis dahin von Drittprodukten nachgerüstet wurden.

Die folgenden Unterseiten beschreiben die verschiedenen Aspekte von BoB: