Migration in neue Organisation

War in den Jahren 2000 bis 2005 die Migration von Exchange 5.5 nach Exchange 2000/2003 (Siehe auch 5.5->2000/2003 SameOrg) eine Hauptaufgabe von Administratoren und Dienstleistern, so nimmt nach dem Abschluss dieser Tätigkeiten die Migration zwischen Organisationen eine immer bedeutendere Rolle ein. Zwar ist auch bei der Migration von Exchange 5.5 die "Inter Organisation Migration" ein gangbarer Weg, aber er wurde doch sehr viel seltener gewählt.

Die Zusammenführung von zwei Organisationen zu einer Organisation ist das Basisgerüst für eine Vielzahl davon ableitbarer Migrationen z.B.

  • Firma wird aufgekauft
    Wurde ihre Firma aufgekauft, dann ist es oft einer der ersten Schritte, die Benutzer in das bestehende Mailsystem der übernehmenden Firma zu integrieren. Schließlich ist eine enge Verbindung für die Zusammenarbeit erforderlich. Ist das Ziel oder Quellsystem nicht Exchange, dann entspricht diese Migration eher einer Migration zwischen Fremdsystemen.
  • Firmenteil wird verkauft
    Es kann auch sein, dass ein Anteil einer Firma verkauft wird und eigenständig weiter arbeiten soll. Auch hier kann es eine Art Abschiedstätigkeit sein, dieser Firma den Weg für die neue Existenz zu bereiten und ihnen beim Aufbau eines eigenen Active Directory Forest mit einer eigenen Exchange Organisation zu helfen.
  • Konsolidierung vieler Organisationen einer Firmengruppe
    Es gibt viele Firmengruppen, die von Anfang an kein einziges Active Directory ausrollen konnten oder wollten und damit natürlich auch mehrere Exchange Organisationen betreiben. Nun kann es an der Zeit sein, die Zusammenarbeit, die auch mit mehreren Organisationen möglich ist (siehe Koexistenz, Verbinden von Organisationen und Verzeichnisabgleich) zu intensivieren.
  • Hosting
    Auch der Wechsel der Exchange Betriebsart von "Selbst betrieben" auf "Hosted" entspricht einer Migration von Organisation zu Organisation.
  • Kein gültiger Migrationsweg
    Es gibt Fälle, bei denen ist eine SameOrg-Migration aufgrund von Sonderzeichen oder anderen Randbedingungen einfach nicht möglich. Das kann auch ein defektes Ausgangssystem sein oder ein absichtlich erwünschter Neuaufbau.

Sie sehen also, dass die Migration von einer Organisation zur anderen Organisation durchaus eine alltägliche Aufgabe werden kann. Ich kann hier nun nicht alle Schritt bis ins Details beschreiben. Das würde diese Webseite sprengen und könnte auch nie vollständig sein. Im wesentlichen kommen dazu aber drei Programme zum Einsatz

Und bei der Migration dürfen Sie aber nicht nur die Postfächer betrachten, sondern da gibt es auch noch AD-Konten und noch ein paar andere Dinge zu betrachten noch mehr.

  • Org2Org Basics
    Grundbegriffe einer Migration zwischen Organisationen
  • Org2Org Phasen
    Ein paar Stichpunkte zu den verschiedenen Phasen einer Migration
  • ADMT
    Hilfsmittel zur Übertragung von AD-Benutzerkonten und Gruppen/Verteilern zwischen Forests als auch einen vereinfachten DirSync
  • Cross Org
    Anmerkungen zur Migration CrossOrg
  • Org2Org MailMig
    Das Programm MailMig erlaubt die Migration zwischen Exchange Organisationen von Exchange 5.5,2000 und 2003 nach 2003
  • Org2Org 2007 Move-Mailbox
    Das Commandlet "MoveMailbox" erlaubt die Migration zwischen Exchange Organisationen von Exchange 2000,2003  und 2007 nach 2007
  • Prepare-Moverequest
    Das multifunktionale PowerShell-Script zum Vorbereiten eines Cross-Org-Move
  • Org2Org 2010 MoveRequest
    Die Commandlet rund um "*-MoveRequest" erlauben die Migration zwischen Exchange Organisationen von Exchange 2003,2007, 2010 nach 2010
  • Org2OrgHosting
    Eine Seite zur Migration von Exchange "OnPremise" auf Hosted ist in Arbeit
  • Org2Org Exmerge
    Exmerge kann durchaus eine Migrationslösung darstellen
  • IOREPL
    öffentliche Ordner replizieren.
  • Org2Org Tools
    Skripte und Programme rund um eine Org2Org Migration
  • Org2Org Probleme
    Eine Migration über die Grenzen einer Organisation hinweg ist nicht immer "problemfrei". Hier eine Liste der Punkte, die sie bearbeiten sollten
  • Org2Org Software
    Tools und Drittprodukte zur Migration

Wenn Sie allerdings einer alten Exchange Version zu einer neueren Version aktualisieren wollen, für die es einen Migrationsweg innerhalb der gleichen Organisation gibt, dann sollten Sie sich genau überlegen, ob eine Org2Org-Migration der richtige Weg ist. Selbst bei einer Migration über mehrere Versionen hinweg kann es sinnvoller sein, einen Zwischenschritt einzulegen, z.B.: von Exchange 5.5 über Exchange 2003 nach 2010 zu gehen anstelle die Daten über eine Org2Org-Migration unter Verlust vieler Informationen zu übertragen. Andererseits kann ein "Neuaufbau" natürlich auch eine interessante Option sein, wenn die Quelle aufgrund verschiedener ungeklärter Vorgeschichten nicht vertrauenswürdig erscheint.

Rein technisch wäre auch eine Migration per POP3/IMAP4 von der Quelle auf das Ziel möglich. Da dabei aber nur ein Teil der Informationen übertragen werden ist dieser Weg eher theoretisch.

Weitere Links