Was ist .NET

Als Windows 2003 veröffentlicht wurde, war das Rätselraten um den Namen beendet. Damit ist die Verwirrung um den Begriff ".NET" noch nicht beseitigt.

ACHTUNG !

Installieren Sie nicht immer das aktuellste Framework auf ihren Exchange Servern. Prüfen Sie zuerst den Supportstatus. Hier ein paar Beispiele, was schief gehen kann:

Was macht .NET im Server?

DOT.NET ist nicht einfach nur die nächste Version von Windows 2000 sondern ein wichtiger aber auch gravierender Schritt für die Windows Welt. Natürlich sieht DOT.NET erst mal aus, wie Windows 2002 aber das eigentlich faszinierende ist das so genannte DOT.NET Framework, welches Bestandteil ist und auch auf Windows 2000 installiert werden kann. Zuerst sind die Entwickler gefordert diese Möglichkeiten zu nutzen, in dem Sie Programme für das .NET-Framework entwickeln. Und es ist hoffentlich nur eine Frage der Zeit, bis auch Microsoft seine eigenen Anwendungen (Office und vielleicht auch die Server) auf .NET umschreibt.

Ich kann jedem nur empfehlen, sich mit der Materie zu befassen und sich am besten von einem Entwickler die Änderungen und Chancen dieser neuen EntwicklungsUmgebung erklären zu lassen.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.Microsoft.com/germany/ms/windowsnetserver/technik/default.asp

EntwicklungsUmgebungen

Auch wenn ".NET" von Microsoft stammt und damit natürlich "Visual Studio" das primäre Arbeitsmittel der meisten Entwickler sein dürfte, so ist dies nicht zwingend. Sie können auch mit "Notepad" einfach .NET Code entwickeln und mit dem Compiler übersetzen lassen.

.NET Code und Exchange

Weitere Links

AddOn Tools für .NET