Skype for Business Online (SfB Online)

Dieser Bereich fast die verschiedenen Aspekte von Skype for Business in der Cloud, vormals Lync Online, zusammen.

Microsoft hat auf der Ignite 2017 angekündigt, dass in absehbarer Zeit die Online-Version von Skype for Business durch Microsoft Teams ersetzt wird. Lesen Sie dazu auch Aufreger: Team ersetzt Skype for Business.

Am 1. November 2017 können Sie "Telefonie by Microsoft" in Deutschland verfügbar sein.

Mit Skype for Business Online fallen immer drei Lizenzen oder Produkte, die zu erläutern sind, zumal am 1.10.2017 sich die Bezeichnung noch mal geändert hat.

Neuer Name Alter Name Bedeutung

Phone System

CloudPBX

Die Lizenz Skype als Telefonvermittlung zu nutzen. Enthält aber keine "Amtsleitung". Die TK-Anbindung müssen Sie selber per CCE oder Hybrid bereit stellen.

Audio Conferencing

PSTN Conference

Konferenzen können schon immer per "Einwahl" erreicht werden. Wenn die Einwahl aber kostenfrei (0800 o.ä.) sein soll oder Sie aus Sicherheitsgründen lieber die Telefon-Teilnehmer aus der Konferenz heraus anrufen, dann benötigen Sie diese Lizenzen

Calling Plan

PSTN Calling

Je nach Plan können Sie dann national und international telefonieren und Microsoft stellt ihnen auch eine Rufnummer bereit

Beachten Sie dazu auch die Seite Office 365 Telefonie: "Phone System/Cloud PBX"

Seiten aus anderen Bereichen